Die Ungeloeste Nationale Frage in Aethiopien: Studie Zu Den Befreiungsbewegungen Der Oromo Und Eritreas (Berliner Studien Zur Politik In Afrika #6) (Paperback)

Die Ungeloeste Nationale Frage in Aethiopien: Studie Zu Den Befreiungsbewegungen Der Oromo Und Eritreas (Berliner Studien Zur Politik In Afrika #6) By Franz Ansprenger (Editor), Tamene Bitima, Jürgen Steuber Cover Image

Die Ungeloeste Nationale Frage in Aethiopien: Studie Zu Den Befreiungsbewegungen Der Oromo Und Eritreas (Berliner Studien Zur Politik In Afrika #6) (Paperback)

$63.95


Special Order—Subject to Availability
(This book cannot be returned.)

Other Books in Series

This is book number 6 in the Berliner Studien Zur Politik In Afrika series.

Die Revolution von 1974 f hrte zwar zum Sturz Kaiser Haile Selassies und zu tiefgreifenden gesellschaftlichen Ver nderungen in thiopien, sie nderte jedoch nichts an der Vorherrschaft der Amharen in dem Vielv lkerstaat. Als Mitte der siebziger Jahre die Befreiungsk mpfe der unterdr ckten Nationalit ten eskalierten, konnte die Milit rregierung nur mit Hilfe der Sowjetunion den Zerfall thiopiens verhindern. Dieses Buch liefert einen Beitrag zum Verst ndnis der nationalen Konflikte im Horn von Afrika und untersucht die Ursachen der Nationalbewegung der Oromo, des gr ssten thiopischen Volkes, und des ber zwanzigj hrigen Befreiungskampfes in Eritrea.
Product Details ISBN: 9783820472189
ISBN-10: 3820472185
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: December 31st, 1982
Pages: 236
Language: German
Series: Berliner Studien Zur Politik In Afrika