Spannungsfeld Flüchtlinge: Ein Psychologischer Blick Auf Engagierte Und Die Dialogkultur (Paperback)

Spannungsfeld Flüchtlinge: Ein Psychologischer Blick Auf Engagierte Und Die Dialogkultur By Christel Kumbruck (Editor) Cover Image

Spannungsfeld Flüchtlinge: Ein Psychologischer Blick Auf Engagierte Und Die Dialogkultur (Paperback)

By Christel Kumbruck (Editor)

$34.99


Not On Our Shelves—Ships in 1-5 Days
Dieses Buch analysiert wissenschaftlich fundiert und zugleich allgemeinverst ndlich das Engagement von Menschen, die sich f r die Aufnahme von Gefl chteten oder gegen die deutsche Fl chtlingspolitik engagieren, sowie ihre Motive, Emotionen, Denk- und Argumentationsweisen. Dabei werden psychologische Mechanismen, die urs chlich f r die viel diskutierte Polarisierung unserer modernen Gesellschaft sind, deutlich. Erstmalig werden die tieferen Ursachen f r bestehende Dialogbarrieren aufgesp rt und mit psychologischen Modellen erkl rt. Dabei decken die Autor*innen neben polarisierenden Dialogprozessen auch Gemeinsamkeiten beider Seiten auf und erarbeiten daraus Ansatzpunkte f r Dialogchancen und eine Depolarisierung der Kommunikation. Neben der psychologischen Betrachtung erfolgt au erdem eine Einordung der beschriebenen, empirisch ermittelten Erkenntnisse in bergeordnete soziokulturelle Prozesse und gesellschaftliche Rahmenbedingungen. Auch hieraus werden L sungsans tze, diesmal auf der Ebene von Politik und Gesellschaft, erarbeitet. Ein Buch f r alle, die mehr Einblicke in das Fl chtlingsengagement haben wollen, die sich in Politik, Beratung, Coaching, Erziehung u. . aktiv an der Bewahrung einer Dialogkultur beteiligen, oder zumindest die (psychologischen) Mechanismen verstehen m chten, welche eine Polarisierung der Gesellschaft f rdern.
"Dieses klare und differenzierte Arbeitsbuch ist eine gro artige Hilfe zum Selbstdenken." - Prof. Aleida Assmann
"Flucht und Migration werden Deutschland weiterhin vor Herausforderungen stellen. Dieses Buch zeigt nachvollziehbar, wie Wahrnehmungs-, Denk- und Handlungsweisen zu einer destruktiven Polarisierung beitragen k nnen, aber auch welche M glichkeiten wir alle haben, um der Falle vergifteter Kommunikation zu entgehen: ein hilfreiches Buch, um demokratischen Zusammenhalt zu st rken." - Prof. Eva Senghaas-Knobloch
Product Details ISBN: 9783658354985
ISBN-10: 3658354984
Publisher: Springer
Publication Date: August 23rd, 2022
Pages: 341
Language: German