Herrschaft Und Repräsentation in Der Habsburgermonarchie (1700-1740): Die Kaiserliche Familie, Die Habsburgischen Länder Und Das Reich (Bibliothek Altes Reich #31) (Hardcover)

Herrschaft Und Repräsentation in Der Habsburgermonarchie (1700-1740): Die Kaiserliche Familie, Die Habsburgischen Länder Und Das Reich (Bibliothek Altes Reich #31) By No Contributor (Other) Cover Image

Herrschaft Und Repräsentation in Der Habsburgermonarchie (1700-1740): Die Kaiserliche Familie, Die Habsburgischen Länder Und Das Reich (Bibliothek Altes Reich #31) (Hardcover)

By No Contributor (Other)

$96.99


Not On Our Shelves—Ships in 1-5 Days

Kaiser Karl VI. (1685-1740) war der erste Habsburger seit Karl V., in dessen Person sich erneut Anspr che auf die spanische Krone, die sterreichische Landesherrschaft und die Kaiserw rde vereinten. In seiner Regierungszeit erreichte die Habsburgermonarchie ihre gr te Ausdehnung. Die Regierung und Verwaltung seiner zahlreichen L nder, die Funktion der kaiserlichen Residenzstadt Wien und die Repr sentation des Kaisers und seiner Familie stehen im Mittelpunkt dieses Sammelbandes. Die Verh ltnisse zwischen Zentrum und Peripherie, Norm und Praxis herrschaftlicher Kommunikation und die Akteure der spanischen, sterreichischen und kaiserlichen Politik werden aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Vermittlung von Herrschaft und die Nutzung von Medien durch Karl VI., dessen Repr sentationsstrategien in den (neu erworbenen) L ndern auch im Vergleich zu Vorg ngern und Nachfolgern untersucht werden. Die Autoren des Bandes liefern so ein facettenreiches Gesamtbild zur Regierungspraxis in der Habsburgermonarchie zwischen 1700 und 1740.

Product Details ISBN: 9783110666731
ISBN-10: 3110666731
Publisher: Walter de Gruyter
Publication Date: November 23rd, 2020
Pages: 486
Language: German
Series: Bibliothek Altes Reich