Begehren / Desire (Paperback)

Begehren / Desire By Dina Emundts (Editor), Sally Sedgwick (Editor) Cover Image

Begehren / Desire (Paperback)

By Dina Emundts (Editor), Sally Sedgwick (Editor)

$144.99


Not On Our Shelves—Ships in 1-5 Days
Der 13. Band des Internationalen Jahrbuchs f r deutschen Idenalismus widmet sich dem Thema, Begehren'. Von Alix Cohen und Paul Guyer wird in verschiedener Weise herausgearbeitet, dass Begehren bei Kant einen wichtigen Beitrag zur moralischen Handlung leistet. Federica Basaglia behandelt die Frage, welche Rolle das Begehrungsverm gen f r Kants Thesen dazu spielt, was der moralische Status von Tieren ist. Andreas Schmidt und Allen Wood besch ftigen sich in ihren Beitr gen mit Begehren bei Fichte. Christoph Halbig widmet sich der Frage, auf welche Weise Hegel affektive Dimensionen des menschlichen Lebens in seine Philosophie integriert. Ulrich Pothast behandelt das Thema bei Schopenhauer und Judith Norman untersucht den Charakter des Begehrens oder Sehnens (desire) in der deutschen Romantik. Neben diesen Einzelstudien zu Kant, Fichte, Hegel und den Fr hromantikern diskutieren Thomas Khurana, Ludwig Siep und Sebastian Gardner verschiedene Philosophen der klassischen deutschen Philosophie vergleichend.
Product Details ISBN: 9783110577877
ISBN-10: 3110577879
Publisher: de Gruyter
Publication Date: April 9th, 2018
Pages: 317
Language: German