Hegel und der Staat: Erster Band. Lebensstationen (1770-1806) (Paperback)

Hegel und der Staat: Erster Band. Lebensstationen (1770-1806) By Franz Rosenzweig Cover Image

Hegel und der Staat: Erster Band. Lebensstationen (1770-1806) (Paperback)

$15.00


Special Order—Subject to Availability
(This book cannot be returned.)
Der erste, der das Leben Hegels schrieb, war der K nigsberger Professor Karl Rosenkranz. Sein Buch erschien 1844. Der Verfasser hatte Hegel noch selber gekannt. Unter den pers nlichen treugebliebenen Sch lern ist er einer der freieren; ohne da er seinen Anschauungen nach gerade der Hegelschen Linken zuzurechnen w re, ist ihm doch manches mit ihr gemein ...] Sein Hegelbuch zeigt von diesen Eigenschaften verh ltnism ssig wenig. ...] Das vorliegende Buch, in seinen fr hesten Teilen bis ins Jahr 1909 zur ckreichend, war im wesentlichen fertig, als der Krieg ausbrach. ...] Damals als das Buch entstand, war Hoffnung, da die innere wie u ere atemversetzende Engigkeit des Bismarckschen Staates sich ausweiten werde zu einem freien Weltluft atmenden Reich. Dies Buch sollte, soweit ein Buch das kann, an seinem kleinen Teil darauf vorbereiten. Auzug aus der Vorrede zum Buch] - Text: Reproduktion auf Grundlage der Ausgabe R. Oldenbourg, M chen und Berlin 1920.
Product Details ISBN: 9781099337123
ISBN-10: 1099337127
Publisher: Independently Published
Publication Date: May 19th, 2019
Pages: 228
Language: German